Rezepte

Magazin

Küchentrick 77: Maroni schälen

Küchentrick 77: Maroni schälen

Will man Maroni nicht rösten, sondern nur kochen, ist das Schälen eine kleine Herausforderung. Der ich mich neulich stellte. Meine Kollegin Catrin, die für uns Rezepte testet, kochte eine Maronensuppe, für die gemäss Rezept gefrorenen Maroni verwendet werden. Wir fragten uns, ob man die Suppe nicht auch mit frischen Maroni zubereiten könnte, was ja jetzt, im Winter, Sinn machen(…)

Mehr lesen

Messe? Nein, eine Ansammlung von kulinarischen Trouvaillen!

Messe? Nein, eine Ansammlung von kulinarischen Trouvaillen!

Reh-Mostbröckli in Bienenwachs eingepackt, eingedickter Kirschensaft, luftgetrocknete Satsumas. Alles feine Sachen, die ich bislang noch nie gegessen hatte. Am Slow Food Market in Zürich habe ich mich heute durch einen Haufen auch mir unbekannte Delikatessen gekostet. Gern stelle ich euch hier ein paar Highlights vor. Subjektiv und ohne Vollständigkeitsanspruch – und wer es nicht an die Messe(…)

Mehr lesen

News

«Nose to Tail»-Tavolata im Restaurant Alpenrose

«Nose to Tail»-Tavolata im Restaurant Alpenrose

Das tolle Buch Nose to Tail* von Fergus Henderson hat Tine Giacobbo vom Restaurant Alpenrose in Zürich zu einer Spezialwoche inspiriert. Im Rahmen eines Artikels für den Züritipp war ich beim Testessen dabei. Zelebriert wird eine Küche, die das Produkt ehrt und mit einfachen Rezepten Geschmackserlebnisse der besonderen Art beschert. Ein Kohlrabisalat mit Kapern und Petersilie(…)

Mehr lesen

Kochen und Wissenschaft: Neues Foodlab von Marmite eröffnet

Kochen und Wissenschaft: Neues Foodlab von Marmite eröffnet

“Wir wollen Wissenschaftler und Köche zusammenbringen und zeigen, dass sich in der Schweiz kulinarisch etwas bewegt”, sagt Andrin Willi, Chefredaktor von Marmite, zum neuen “food lab” in Zürich-Altstetten. Eine grosse Küche und eine lange Tafel laden zum Kochen, Experimentieren, Finedining ein. Und die Bühne zeigt an, dass hier künftig auch die Marmite-Talks stattfinden werden. Am Montag und(…)

Mehr lesen

Degustation: Cidre aus der Westschweiz

Degustation: Cidre aus der Westschweiz

Cidre oder Cider kennen die meisten nur aus dem Ausland. So langsam entwickelt sich auch in der Schweiz eine Cidre-Kultur. Bisher überzeugt haben mich vor allem die Kreationen der Cidrerie du Vulcain in Le Mouret. Mit Restsüsse und wenig Alkohol oder trocken und etwas mehr Alkohol. Alle aus Äpfeln von Hochstammbäumen hergestellt. Diesen Samstag gibts(…)

Mehr lesen

Agenda

«Nose to Tail»-Tavolata im Restaurant Alpenrose

«Nose to Tail»-Tavolata im Restaurant Alpenrose

Das tolle Buch Nose to Tail* von Fergus Henderson hat Tine Giacobbo vom Restaurant Alpenrose in Zürich zu einer Spezialwoche inspiriert. Im Rahmen eines Artikels für den Züritipp war ich beim Testessen dabei. Zelebriert wird eine Küche, die das Produkt ehrt und mit einfachen Rezepten Geschmackserlebnisse der besonderen Art beschert. Ein Kohlrabisalat mit Kapern und Petersilie(…)

Mehr lesen

Degustation: Cidre aus der Westschweiz

Degustation: Cidre aus der Westschweiz

Cidre oder Cider kennen die meisten nur aus dem Ausland. So langsam entwickelt sich auch in der Schweiz eine Cidre-Kultur. Bisher überzeugt haben mich vor allem die Kreationen der Cidrerie du Vulcain in Le Mouret. Mit Restsüsse und wenig Alkohol oder trocken und etwas mehr Alkohol. Alle aus Äpfeln von Hochstammbäumen hergestellt. Diesen Samstag gibts(…)

Mehr lesen