Vanillecake mit Lindor-Kugeln .:mit Rezept:.

100611_lindorcake_teaser

VON MISCHI UND LEA UND DEN KITCHEN KIDS – Mischi ist die kleine Schwester von Joel. Neulich war ihre Freundin Lea zu Besuch und etwas Süsses war angesagt. Und weil da eine Schale mit Lindor-Kugeln rumstand, bastelten die beiden Mädels kurzeshand einen Schoggichugle-Kuchen.

100611_lindorcake_1

Mischi (links), Lea und die Lindor-Kugeln.

Wer keine Lindor-Kugeln hat: Es geht auch mit Schoggi-Herzen oder anderem «Schoggi-Kram». Das ideale Rezept also, wenn man vorige Schokolade hat.

VANILLECAKE MIT LINDOR-KUGELN

Zutaten für 1 Cake

2 Handvoll Lindor-Kugeln
300 g Butter
275 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier einzeln beigeben
500 g Weissmehl
1 Pk Backpulver
125 ml  Milch

Zubereitung:

1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Eier dazugeben und nochmals schaumig schlagen.

2. Mehl und Backpulver dazusieben, Milch dazugeben und Teig vorsichtig vermischen.

3. Zwei Drittel des Teigs in eine ausgebutterte Cakeform geben. Lindor-Kugeln oder sonstigen Schoggikram auf dem Teig verteilen, restlichen Teig darüber geben.

4. Ofen auf 200°C vorheizen. Kuchen 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, dann 55 Minuten backen, evt. Oberfläche nach 45 Minuten abdecken.

Rezept als PDF downloaden>

100611_lindorcake_3

100611_lindorcake_4